Homepage von roland dreix webdesign

Liebe NSA, lieber General Keith B. Alexander, Direktor der NSA

Liebe NSA, lieber General Keith B. Alexander, Direktor der NSA, ich beneide euch nicht. Alle Welt hackt auf euch herum und zeigt mit dem Finger auf euch. Dabei macht ihr doch nur euren Job. Auspionieren und bespitzeln, dass macht doch heute wirklich jeder. Amazon spioniert seine Kunden aus, die Telekom die Handynutzer, nordkoreanische Geheimdienst Süd Korea, der BND ist entweder cleverer als ihr oder total blöd.

Google spioniert gleich die ganze Welt aus. Und alles nur wegen diesen Edward Snowden, diesem Whistleblower. Aber der halt mit seinem Wissen hinter den Berg und bringt fein dosiert, jede Woche eine neue Mitteilung heraus. So wird man berühmt und bleibt in den Medien. Oder hat da dieser Vladimir Putin seine Finger im Spiel und teilt dem Edward die konfiszierten Informationen wöchentlich zu, damit der die veröffentlichen kann.

Dann besucht euch im Sommer 2013 auch noch der Hans-Peter Friedrich, Bundesminister des Innern der Bundesrepublik Deutschland und will von euch wissen, was ihr abgehört habt und wann ihr damit aufhört. Aber ihr seid ja höfliche Leute. Deshalb habt ihr ihn nicht ausgelacht, sondern mit der Information nach Hause gesandt, dass ihr das bei euren Freunden nie wieder machen werdet. Außer bei Angela Merkel, aber das war ja da eigentlich schon vorbei.

Nun schicken die Grünen ihren besten Mann, den Berliner Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele zu einem Geheimtreffen nach Moskau damit der den Edward überredet nach Deutschland zu kommen um auszusagen. Na und wenn die Grünen den Snowden erst in die Mangel genommen haben. Gnade Euch Gott NSA. Da werden Dinge herauskommen, die hat der PRISM-Aufdecker vorher noch nicht mal gewusst.

Aber wenn Deutschland dem Enthüller Asyl gewähren, dann habt ihr es wieder besser. Dann lässt er sich aus der amerikanischen Botschaft in Berlin besser abhören. Oder habt ihr in Moskau in der Nähe des Kremls auch eine Abhöranlage für Putins Handy installiert?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: -1 -

verdient der Papst genug Geld?

Die Große Zeitung mit den vier Buchstaben, die DLIB der Frau, hat neulich gefragt: Verdienen Sie genug Geld? Die Antwort lautet klar NEIN. Der Josef weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 1 -

Stein auf Stein bauen

Langjährig erprobte Bausteine ermöglichen eine schnelle Erstellung und flexible Veränderung Ihrer Seiten. Dabei setzen wir auf eine höchstmögliche Sta weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 1 -

Plagiate

Spikzettel haben einen umschlagbaren Vorteil: Man beschäftigt sich so intensiv mit der Materie, dass man später gar keine braucht. Als Beruhigungspill weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 0 -

Minimierung des Datenverkehr

Wir setzen konsequent auf Ajax (Asynchronous JavaScript and XML). Durch dieses System erreichen wir eine Minimierung des Datenverkehrs, was gerade bei weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 0 -

was geschah am 20. April

  • 1808  Geburtstag von: Napoléon III. Eigentlich Charles Louis Napoléon Bonaparte, Kaiser von Frankreich von 1852 bis 1870
  • 1889  Geburtstag von: Adolf Hitler war von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches
  • 1910  Geburtstag von: Brigitte Mira Deutsche Schauspielerin
  • 1918  Todestag von: Karl Ferdinand Braun; Deutscher Physiker
  • 1949  Geburtstag von: Jessica Lange US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez 2016 2017 2018 2019 2020

122 Beiträge für Monat April 2018

April 2018
  ZURÜCK was geschah am Donnerstag, den 01. Januar 1970 HEUTE was geschah am Freitag, den 20. April 2018 VOR was geschah am Donnerstag, den 01. Januar 1970
KWMODIMIDOFRSASO
13

1

6 was geschah am Sonntag, den 01. April 2018
14

2

5 was geschah am Montag, den 02. April 2018

3

6 was geschah am Dienstag, den 03. April 2018

4

3 was geschah am Mittwoch, den 04. April 2018

5

4 was geschah am Donnerstag, den 05. April 2018

6

5 was geschah am Freitag, den 06. April 2018

7

5 was geschah am Samstag, den 07. April 2018

8

4 was geschah am Sonntag, den 08. April 2018
15

9

2 was geschah am Montag, den 09. April 2018

10

2 was geschah am Dienstag, den 10. April 2018

11

5 was geschah am Mittwoch, den 11. April 2018

12

8 was geschah am Donnerstag, den 12. April 2018

13

3 was geschah am Freitag, den 13. April 2018

14

1 was geschah am Samstag, den 14. April 2018

15

6 was geschah am Sonntag, den 15. April 2018
16

16

4 was geschah am Montag, den 16. April 2018

17

4 was geschah am Dienstag, den 17. April 2018

18

4 was geschah am Mittwoch, den 18. April 2018

19

4 was geschah am Donnerstag, den 19. April 2018

20

5 was geschah am Freitag, den 20. April 2018

21

7 was geschah am Samstag, den 21. April 2018

22

6 was geschah am Sonntag, den 22. April 2018
17

23

5 was geschah am Montag, den 23. April 2018

24

3 was geschah am Dienstag, den 24. April 2018

25

4 was geschah am Mittwoch, den 25. April 2018

26

7 was geschah am Donnerstag, den 26. April 2018

27

2 was geschah am Freitag, den 27. April 2018

28

2 was geschah am Samstag, den 28. April 2018

29

2 was geschah am Sonntag, den 29. April 2018
18

30

2 was geschah am Montag, den 30. April 2018

Kontakt

Bild von Roland Koslowsky Dreix webdesign

Firma dreix webdesign

Roland Koslowsky
91058 Erlangen Friedrich Bauer Strasse 33
Telefon: +49 172 824 5797
Fax: +49 9131 53 11 03

E-Mail: roland@dreix.de

Bitte klicken Sie auf diesen roten Text: V6UC4XHA.